Dammer Berge Neuigkeiten Vechta Mitte Vechta Nord

Großgruppen in der Jugendetage

Konfitage_Homepage_4Insgesamt 160 Konfirmandinnen und Konfirmanden trotzen am vergangenen Donnerstag und Freitag den Temperaturen und machten sich auf den Weg ins ev. Gemeindehaus in Vechta. Der Kreisjugenddienst und die Evangelische Jugend Oldenburger Münsterland hatten zu großen Konfirmand_innen Tagen eingeladen. Diesem Ruf sind am Donnerstag die Gemeinden aus der Region Dammer Berge und am Freitag aus der Region Vechta gefolgt.

Jeweils gegen 16.00 Uhr kamen die Konfirmandinnen und Konfirmanden im Gemeindehaus an. Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung des Programms begann eine Workshop Phase. In dieser konnten verschiedenste Angebote auf dem Gelände wahr genommen werden. So wurden in der Küche Bibelmuffins gebacken und gleich neben an Postkarten mit Sand gestaltet. Unter dem Motto „Kreuz und Quer“ ging es im Garten um den eigenen Glauben und die aktuelle Lebenssituation. Auf dem Parkplatz ging es derweil etwas beweglicher zu Gange. Beim Turmbau und Blindenfußball beschäftigten sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden spielerisch mit körperlichen Einschränkungen. An einer Selfie-Station durfte in andere Rollen geschlüpft werden. Die entstanden Fotos konnte anschließend gedruckt und mit nach Hause genommen werden.

Konfitage_Homepage_3Eins der Highlights der beiden Tage war jeweils der Jugendgottesdienst zum Abschluss. Unter dem Motto „Vernetzt“ hatte das Vorbereitungsteam aus Jugendlichen den Glauben der Konfirmandinnen und Konfirmanden mit Freundschaften verbunden. In einer Mitmach Aktion während des Gottesdienstes konnten Wünsche und Hoffnungen aufgeschrieben und in ein Netz gelegt werden. Anschließend machten sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden gegen 20 Uhr wieder auf den Weg in ihrer Heimatgemeinden.

„Wir sind sehr zufrieden mit den beiden Tagen und freuen uns das alles so gut geklappt hat.“ sagt Kreisjugenddiakonin Tanja Schultzki und bedankt sich bei den rund 30 ehrenamtlich Mitwirkenden für ihre Arbeit. Für das kommende Jahr ist eine Wiederholung dieses Großevents angedacht. Vielleicht kommen dann Gemeinden aus anderen Regionen des Kirchenkreises nach Vechta. Die Evangelische Jugend und der Kreisjugenddienst freuen sich bereits darauf.

Text & Bilder: Jan-Dirk Singenstreu

[nggallery id=71]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.